bestattung und mehr trauerzentrum

KLAMOTTchen

 

KLAMOTTchen sind Übergangsobjekte aus der Kleidung von Verstorbenen genäht
Übergangsobjekte helfen Kindern und Erwachsenen in der schweren Zeit der Trauer, indem sie eine Beziehung zum Verstorbenen herstellen, Sicherheit und Trost spenden. Man kann sich an ihnen festhalten und mit ihnen kuscheln, wenn der Verlust besonders schmerzt.



Wie komme ich zu meinem persönlichen KLAMOTTchen?
Sie bringen uns Kleidungsstücke des Verstorbenen und teilen uns mit, welches KLAMOTTchen wir daraus anfertigen lassen sollen. Sie können auch gerne einen Termin mit Kirsten Strohmeier bei uns vereinbaren. Kirsten stellt die KLAMOTTchen her, berät sie gerne individuell und geht auf Ihre speziellen Wünschen ein.